Hotline: 0174 / 1927106
Van Raam Rollstuhl-Rikscha in München

Rollstuhl-Rikscha

Eine Stadtrundfahrt mit der Rikscha ist eine einzigartige und charmante Art, die bayerische Hauptstadt zu erkunden. Eine Rollstuhl-Rikscha ist eine spezielle Art von Rikscha, die für Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt wurde. Sie verfügt über eine größere und stabilere Plattform, auf der ein Rollstuhl befestigt werden kann, um den Passagier sicher und bequem zu transportieren. Die Stadtrundfahrten in München mit einer Rollstuhl-Rikscha bieten die gleiche einzigartige und charmante Möglichkeit, wie es bei einer herkömmlichen Rikscha der Fall ist. Die Tour führt Sie durch die Straßen und Sehenswürdigkeiten der Stadt, während Sie bequem und sicher in Ihrem Rollstuhl sitzen.

Hotline für barrierefreie Rikscha-Fahrten in München:
Telefon/WhatsApp 0174 192 71 06 oder per eMail unter tourism@sbsfahrdienst.de

Ein großer Vorteil der Rollstuhl-Rikscha ist, dass Sie auch schwer zugängliche Orte erreichen können, die für andere Fahrzeuge nicht erreichbar sind. So können Sie beispielsweise durch die engen Gassen der Altstadt von München fahren oder entlang der Ufer der Isar! Es ist wichtig zu betonen, dass Rollstuhl-Rikschas nicht nur für Touristen geeignet sind, sondern auch für Einheimische, die die Stadt auf eine andere Art und Weise erleben möchten. Mit einer Rollstuhl-Rikscha können Menschen mit Mobilitätseinschränkungen die Stadt auf eine barrierefreie Art und Weise erkunden und so ein unvergessliches Erlebnis haben.

Ab April 2023 bieten wir Rollstuhl-Fahrern Stadtrundfahrten und Fahrten durch den Englischen Garten auf unserer Rollstuhl-Rikscha an! Unsere Rikscha-Guides sind erfahrene Radfahrer, die sich bestens mit der Stadt-Geschichte auskennen und Ihnen eine kurzweilige Zeit bereiten werden!

Die Tour beginnt in der Innenstadt von München (auf Wunsch holen wir Sie selbstverständlich auch im Münchner Stadtgebiet von zu Hause ab), wo Sie von Ihrem Rikscha-Fahrer oder Ihrer Rikscha-Fahrerin begrüßt werden und sich dann bequem auf der Rikscha durch die Straßen der Stadt fahren lassen.

Während der Tour haben Sie die Möglichkeit, einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Münchens zu sehen. Sie können beispielsweise am Marienplatz, dem Herzen der Stadt, vorbeifahren und den Glockenspiel-Turm des Neuen Rathauses bewundern. Sie können auch an der beeindruckenden Frauenkirche vorbeifahren, einem Wahrzeichen Münchens.

Während der Fahrt können Sie auch durch den Englischen Garten fahren, eine der größten Parkanlagen Europas. Hier können Sie die grüne Umgebung und die vielen Freizeitaktivitäten beobachten, die der Park zu bieten hat. Am Eisbach können Sie den Surfern auf der Eisbach-Welle zusehen und am Chinesischen Turm eine Brotzeit im Biergarten genießen!

Eine weitere beliebte Route für eine Rikscha-Tour durch München führt entlang der Isar, dem Fluss, der durch die Stadt fließt. Hier können Sie die schöne Landschaft und die vielen Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses genießen.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Landschaft, während Ihr Rikscha-Fahrer oder Ihre Rikscha-Fahrerin Ihnen interessante Informationen über die Stadt gibt.

Erleben Sie eine einzigartige Fahrt durch München! Und das Beste: über unsere Kooperationspartner können Ihre Angehörigen Leih-Fahrräder oder Rikschas mit Doppel-Sitzbank zusätzlich buchen, sodass aus der Stadtrundfahrt ein vergnüglicher Familienausflug wird!

Ihre gewünschte Route und den Programmablauf besprechen wir gerne in einem ausführlichen Telefonat!

Rollstuhl-Rikscha mieten und selber fahren

Sie möchten die Rollstuhl-Rikscha selber fahren, um einem Angehörigen im Rollstuhl einen unvergesslichen Tag zu bereiten?
Mieten Sie sich exklusiv unsere Rollstuhl-Rikscha und erkunden die Stadt auf eigene Faust!

Die Rollstuhl-Rikscha bietet Platz für einen Schieberollstuhl. Das Gesamtgewicht auf der Plattform darf 120 kg nicht überschreiten. Die Akkuladung von der E-Rikscha hält abhängig vom Fahrverhalten ca. 30 bis 50 Kilometer. Ansonsten sind Ihnen keine Grenzen gesetzt!

Buchen Sie die Rollstuhl-Rikscha:

Telefon 0174 / 1927106 oder per eMail unter tourism@sbsfahrdienst.de