Hotline: 0174 / 1927106
Leihrollstuhl in München mieten

Bayern barrierefrei

In Bayern hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Barrierefreiheit ist längst kein Nischenthema mehr. Jede abgebaute Barriere ist ein Gewinn für alle – für Menschen mit Einschränkungen, für Familien mit kleinen Kindern, für Seniorinnen und Senioren, für Reisende mit Gepäck.

Mit dem Programm „Bayern barrierefrei“ ist das Ziel der Barrierefreiheit fest in der Arbeit der Bayerischen Staatsregierung verankert. Alle Ministerien sind dabei und arbeiten zusammen.
Im Kabinettsausschuss „Bayern barrierefrei“ haben die politischen Spitzen aller Ministerien das große Ganze im Blick – und alle Details.

Die Aufgabe ist und bleibt aktuell: Noch erschweren Barrieren in vielen Lebensbereichen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Da sich unsere Welt im ständigen Wandel befindet, kommen zudem stets neue Hürden hinzu.

Bayern braucht daher Menschen, die das Anliegen der Staatsregierung mittragen und in ihrem Wirkungsbereich aktiv umsetzen – so wie die Beteiligten an unserem Film. Sie beweisen mit ihrem Engagement und ihren Ideen: Ein barrierefreies Bayern ist möglich und bietet ein Plus an Lebensqualität für alle. Stellvertretend für viele Menschen in Bayern stellen wir Ihnen vor, wie sie Barrieren in der Praxis abbauen und was sie dazu motiviert.

Die Firma SBS Fahrdienst München GmbH wurde am 17.10.2022 mit dem Signet „Bayern barrierefrei“ für den erbrachten konkreten, beachtlichen Beitrag zur Barrierefreiheit ausgezeichnet.

Wie können Sie uns buchen?

Für Ihre barrierefreie Fahrzeugreservierung haben wir eine Service-Hotline eingerichtet:
Telefon 0174 / 192 71 06 oder per eMail unter info@sbsfahrdienst.de