Hotline: 0174 / 1927106
SBS Fahrdienst München - Kleinbusse und Großraumtaxis mit Rollstuhlrampe in München

Das Team vom SBS Fahrdienst München

Unser Team – Der SBS Fahrdienst hat sich auf die Beförderung von Rollstuhlfahrern, Schülern und Senioren spezialisiert.

Mit einem motivierten Team streben wir danach, Ihnen bei jeder Beförderung ein Lächeln auf Ihr Gesicht zu zaubern. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach innovativen neuen Wegen, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alles was wir tun, tun wir mit Leidenschaft!

Geschäftsführung

Jörg Hildebrandt, Geschäftsführer SBS Fahrdienst München GmbH

Jörg Hildebrandt – Vom Unternehmer zum Gastgeber, eine Vision für alle

Geschäftsführer und gleichzeitig Gastgeber – in meiner Position bei SBS Fahrdienst München verbinde ich nicht nur Funktionen, sondern auch Leidenschaften. Als Ansprechpartner für unsere geschätzten Kunden übernehme ich die Verantwortung für die umfassende Planung und reibungslose Abwicklung unserer Fahrten. Mein Erfahrungsschatz erstreckt sich dabei nicht nur auf die Beförderung, sondern auch auf den sensiblen Umgang mit körperlich eingeschränkten Personen, Senioren und den Jüngsten unter uns.

Die Gründung des SBS Fahrdienst München im Jahr 2015 war mehr als die Entstehung eines weiteren Fahrdienstes. Es war ein Aufruf zur Veränderung. Vor diesem Schritt suchten wir bewusst den Dialog mit unseren zukünftigen Kunden, um ihre individuellen Bedürfnisse zu erfahren. Wir erkannten, dass unser Angebot nicht auf bestimmte Gruppen beschränkt sein sollte – es sollte eine Dienstleistung sein, die für jeden zugänglich ist, ungeachtet der Lebenssituation. Unser Ziel war klar: SBS sollte nicht nur Menschen von A nach B befördern, sondern ein Erlebnis für alle Lebenslagen bieten.

Heute sind wir stolz darauf, Menschen mit verschiedenen Anforderungen zu begleiten. Wir chauffieren nicht nur Menschen mit Behinderungen, sondern auch Senioren, Kinder und Jugendliche. Vom Flughafen bis zum Fußballcamp des FC Bayern – unsere Dienstleistungen machen das Land Bayern und die Stadt München für alle erlebbar. Mit einem breiten touristischen Angebot in Deutsch, Englisch und Spanisch richten wir uns an Besucher aus aller Welt, aber auch an die Münchner selbst, die ihre Heimat neu entdecken möchten.

Ein herzlicher Dank gebührt unseren geschätzten Kunden und dem gesamten Team des SBS Fahrdienst München. Unsere Erfolge sind das Ergebnis einer perfekt harmonierenden Mannschaft. Denn letztlich ist es die Zusammenarbeit, die uns zu dem macht, was wir sind – eine Quelle der Mobilität und der Begegnung, die Grenzen überwindet.

Mit Dankbarkeit für Vergangenes und Vorfreude auf Zukünftiges,
Jörg Hildebrandt

Dominik Weisser, Geschäftsführer SBS Fahrdienst München GmbH

Dominik Weisser – Treuhänder der Visionen, Führer des Teams

Geschäftsführer und Marketingfachwirt – in meiner Verantwortung vereinen sich nicht nur Unternehmensführung und Marketing, sondern auch meine Hingabe für die feinen Nuancen des Geschäfts. Mein Wirken erstreckt sich über Marketingstrategien bis hin zu finanziellen Angelegenheiten. Doch meine Wurzeln in der Beförderung und im einfühlsamen Umgang mit körperlich eingeschränkten Personen, Senioren und Kindern sind ebenso fest wie tief.

Im Jahr 2015 ertönte der Auftakt für eine besondere Reise. Unsere Vision war klar: Eine Dienstleistung zu schaffen, die über das Alltägliche hinausgeht, die sich individuell an den Bedürfnissen unserer Kunden ausrichtet. Schon von Beginn an suchten wir den Kontakt zu diesem ganz besonderen Kundenkreis, um ihre Wünsche und Anliegen zu verstehen. Als wir im ersten Wachstumsschub nach qualifiziertem Personal Ausschau hielten, war unser Ziel klar: Die besten und geeignetsten Talente für unser Team zu gewinnen. Mit Stolz kann ich sagen, dass uns dies gelungen ist. Unsere Mannschaft zeichnet sich aus durch eine fundierte Ausbildung, selbstbewusstes Auftreten, ansteckende Motivation und eine professionelle Arbeitseinstellung. Doch das Herzstück sind jene Eigenschaften, die uns zu echten Menschen machen: Empathie, Hilfsbereitschaft und die Fähigkeit, mehrsprachig zu kommunizieren.

Der Weg, den wir bis heute zurückgelegt haben, mag weit sein, doch unser Ziel liegt noch vor uns. In unserem Team sprühen die Ideen und Visionen nur so. Wir sind bestrebt, immer neue Horizonte zu erkunden und unsere Dienstleistungen auf noch bessere Weise anzubieten. Mein aufrichtiger Dank gilt unseren geschätzten Kunden, die uns vertrauen, und unseren engagierten Mitarbeitern, die täglich unser Unternehmen mit Leben füllen. Ohne euch wäre unser Streben nur eine leere Vision. Gemeinsam bilden wir das Fundament für eine Zukunft, die noch viele unerforschte Möglichkeiten bereithält.

Mit Dankbarkeit und Vorfreude auf das, was noch vor uns liegt,
Dominik Weisser

Frank Lösch, Gesellschafter, Fahrer

Frank Lösch, Gesellschafter, Fahrer

Erfahren in der Beförderung und im Umgang mit körperlich eingeschränkten Personen, Senioren und Kindern.

2015 ging alles los. Ganz klein, zu dritt mit einem barrierefreien Taxi. Und heute darf man tatsächlich, auch mit ein wenig Stolz auf das blicken, was entstanden ist. Ein bunter Kreis an Mitarbeitern…ein jeder wertvoll, damit das große Ganze funktioniert…ein jeder ausgestattet mit einer gehörigen Portion Empathie und Dienstleistungsbereitschaft. Aber auch viele hundert Kunden, die man ins Herz geschlossen hat, denen man gerne zur Verfügung steht…auch übers bezahlte Maß hinaus.

Schön, dass es euch alle gibt….sowohl Kunden, als auch Kollegen!

Innendienst

Julia, Assistenz der Geschäftsleitung, Medizinische Fachangestellte

Julia – Brücke zwischen Visionen und Fürsorge

In meiner Rolle als Assistenz der Geschäftsleitung und zugleich als Medizinische Fachangestellte finde ich Tag für Tag neue Gründe, mich zu beweisen und meine kreativen Ideen in den Fluss des Arbeitslebens einzubringen. Diese Möglichkeit erfüllt mich mit einem anhaltenden Enthusiasmus, der mich jeden Morgen mit frischer Motivation aufstehen lässt. Doch mehr noch: Die Chance, an einer außergewöhnlichen Firmenphilosophie aktiv mitzuwirken, erfüllt mich mit einer tiefen Zufriedenheit.

Die Vielseitigkeit meiner Aufgaben ist zweifellos ein Magnet für meine Neugierde, und der Reichtum an Herausforderungen schafft stets einen besonderen Reiz. Dennoch ist es der unmittelbare Kontakt zu unseren geschätzten Kunden, der für mich den wahren Glanzpunkt darstellt. Euch zu begegnen, euch zu unterstützen und eure Bedürfnisse zu erfüllen, ist der wahre Motor meiner Leidenschaft. Vielleicht mag es für manche verrückt erscheinen, mit solcher Hingabe für jeden Einzelnen da zu sein. Doch lasst mich euch versichern – das ist meine Identität, und ich empfinde tiefste Freude darin, helfen zu können.

Ein aufrichtiges Dankeschön gilt euch, liebe Kunden, für euer Vertrauen und eure Zusammenarbeit. Eure Geschichten, eure Bedürfnisse und eure Fortschritte sind meine tägliche Inspiration. Und nicht zuletzt möchte ich meinen geschätzten Kollegen meine Wertschätzung aussprechen – eure Unterstützung und Zusammenarbeit sind unersetzlich.

Neben meiner Tätigkeit als Assistenz der Geschäftsleitung und Medizinische Fachangestellte möchte ich stolz darauf hinweisen, dass meine berufliche Reise mich auch zur Ausbildung als Arzthelferin und Erzieherin geführt hat. Diese vielfältigen Erfahrungen haben meine Fähigkeiten vertieft und meinen Wunsch genährt, eine Brücke zwischen professioneller Fürsorge und menschlicher Unterstützung zu schlagen.

In Dankbarkeit,
Julia

Robin Kovacic, Fuhrpark-Management, Fahrer / Ausbildung zum Gästeführer (deutsch/englisch)

Robin Kovacic – Von der Straße zur Geschäftsführung, eine Reise der Vielseitigkeit

Seit meinem Einstieg in das Unternehmen im Jahr 2020 hat sich mein beruflicher Pfad kontinuierlich entwickelt und gefestigt. Ursprünglich als Fahrer im Fuhrpark-Management des SBS Fahrdienst München gestartet, darf ich mich heute als stolzer Assistent der Geschäftsführung bezeichnen.

Die Straßen waren schon immer mein Zuhause, und als Fahrer habe ich nicht nur Kilometer zurückgelegt, sondern auch Beziehungen aufgebaut. Die Möglichkeit, mich als Bindeglied zwischen Gästen aus aller Welt und unserem Unternehmen einzubringen, wurde mir durch meine fundierten Englischkenntnisse ermöglicht. Die Gelegenheit, ausländische Gäste zu betreuen, hat nicht nur meine Kommunikationsfähigkeiten geschärft, sondern auch mein Verständnis für kulturelle Vielfalt erweitert. Dies war der Anstoß für mich, eine Ausbildung als Gästeführer im touristischen Bereich anzustreben – eine Investition in meine Leidenschaft für die Verbindung von Kulturen und Menschen.

Mein beruflicher Hintergrund ist so vielfältig wie meine Aufgaben. Von meiner Zeit als Bodenlotse am Flughafen München bis hin zu meiner Tätigkeit als Automobil-Kaufmann – jede Station hat meine Fähigkeiten und Perspektiven erweitert. Doch es ist die Fahrt im SBS-Fuhrpark, die mich letztendlich in die Position gebracht hat, in der ich mich heute befinde.

Ein großer Dank gebührt den Kunden, die ich bereits ins Herz geschlossen habe, und meinen geschätzten Kollegen, die mich nahtlos in das Team integriert haben. Eure Unterstützung und Zusammenarbeit haben mich dabei unterstützt, mich in meiner neuen Rolle als Assistenz der Geschäftsführung zurechtzufinden.
Die Reise mag in 2020 begonnen haben, aber sie ist längst nicht abgeschlossen. Ich freue mich darauf, mit jedem Tag mehr zu lernen, zu wachsen und mein Bestes für unser Unternehmen zu geben.

Mit Dankbarkeit und Vorfreude,
Robin Kovacic

Philipp Drabinski, Accessible Tour Guide / Gästeführer (deutsch/englisch)

Philipp Drabinski – Vom Accessible Tour Guide zur Assistenz der Geschäftsführung: Eine Reise der Begegnungen

Ein herzliches Willkommen beim SBS Fahrdienst München! Als einstiger Politikwissenschaftler mit einem tiefen Interesse an der Geschichte Bayerns empfinde ich eine große Freude, unseren geschätzten Kunden im Bereich des Tourismus ganz besondere Erlebnisse bieten zu können. Doch unsere Tätigkeit umfasst weit mehr als nur historische Touren – sie erstreckt sich bis in die Momente des alltäglichen Fahrens.

In unserem Wirken haben wir das einzigartige Privileg, Barrieren zu überwinden und außergewöhnliche Momente zu schaffen. Persönlich erfüllt es mich zutiefst, die reichen Lebensgeschichten unserer älteren Fahrgäste zu teilen und das Feuer der Neugier in den jüngeren Generationen zu entfachen. Jeder einzelne Mitreisende bereichert unsere Arbeit und trägt dazu bei, dass wir als Team unsere Mission erfüllen können.

Ein aufrichtiges Dankeschön gebührt unseren engagierten Kollegen, die immer wieder aufs Neue beweisen, dass wir als Team gemeinsam Herausforderungen meistern können. Und selbstverständlich möchten wir uns auch bei unserer außergewöhnlichen Kundschaft bedanken! Ihre Offenheit, Ihr Vertrauen und Ihre Begeisterung sind es, die uns antreiben und uns Tag für Tag unser Bestes geben lassen.

Die Reise, die ich bei SBS Fahrdienst München angetreten habe, hat mich mittlerweile zur Assistenz der Geschäftsführung geführt. Doch auch in dieser neuen Rolle bleibt mein Herz bei den Begegnungen und Erlebnissen unserer Kunden. Es ist meine Überzeugung, dass jedes Treffen eine Chance zur Inspiration und jeder Kilometer eine Möglichkeit zur Verbindung darstellt.

Lassen Sie sich einladen, uns bei einer bayerischen Schlösserrundfahrt oder einer unserer Münchner Stadtrundfahrten zu begleiten. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte Bayerns, genießen Sie die Schönheit unserer Stadt und erleben Sie unvergessliche Augenblicke in barrierefreiem Komfort. Treten Sie ein in diese einzigartige Reise – wir laden Sie herzlich dazu ein. Buchen Sie noch heute Ihre nächste Fahrt mit SBS Fahrdienst München. Gemeinsam freuen wir uns darauf, Sie willkommen zu heißen!

Mit Vorfreude und Dankbarkeit,
Philipp Drabinski

Michael Pixner – Ihre Mobilität, unsere Mission

Seit 2021 bin ich mit großer Freude als Experte für Mobilitätshilfe beim SBS Fahrdienst tätig und stehe Ihnen gerne mit meinem Fachwissen zur Verfügung.

Als Fahrdienst für Senioren, Menschen mit Behinderungen und Schüler haben wir uns darauf spezialisiert, Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, aktiv am täglichen Leben teilzunehmen.

Zusätzlich zu meiner beruflichen Tätigkeit engagiere ich mich ehrenamtlich als Sanitätsdiensthelfer bei Großveranstaltungen für den Malteser Hilfsdienst. Dort liegt meine Verantwortung darin, für die Sicherheit und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen zu sorgen und im Notfall rasch medizinische Ersthilfe anzubieten.

Ein aktiver Lebensstil und sportliche Betätigung liegen mir ebenfalls am Herzen. In meiner Freizeit suche ich nach Ausgleich und sorge dafür, dass ich stets fit und energiegeladen bin, um meine Aufgaben effizient zu erfüllen.

Die Zugehörigkeit zum Team des SBS Fahrdienstes erfüllt mich mit Stolz, da wir gemeinsam die Mobilitätsbedürfnisse unserer Kunden unterstützen und ihnen bestmögliche Hilfe bieten. Mit meinem Fachwissen, meiner Erfahrung und meiner unermüdlichen Hingabe möchte ich sicherstellen, dass Sie bei uns einen erstklassigen Service erleben.

Falls Sie Fragen zur Mobilitätshilfe im Bezirk Oberbayern haben oder weitere Einblicke in unsere Dienstleistungen wünschen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, denn ich bin mehr als bereit, maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Bedürfnisse anzubieten.

Mit freundlichen Grüßen,

Michael Pixner

Caroline Bauer, Office-Management bei SBS Fahrdienst München

Caroline Bauer – Ein Herzstück im Office Management

Seit Juni 2023 bereichere ich das Team des SBS Fahrdienstes und trage als wertvolle Ergänzung zu unserem Unternehmen bei. Seite an Seite mit Michi arbeite ich daran, das Office Management bestmöglich zu unterstützen. Es erfüllt mich mit großer Freude, die verschiedenen Abläufe unseres Unternehmens zu verstehen und nach bestem Wissen und Können zu unterstützen.

Neben meinem Engagement im beruflichen Umfeld zeichnet mich auch meine gesellige Persönlichkeit aus. In meiner Freizeit genieße ich es, Zeit mit Freunden zu verbringen und die Gesellschaft anderer zu schätzen. Neue Bekanntschaften zu machen und positive Stimmung zu verbreiten, sind Aspekte, die mir dabei besonders am Herzen liegen.

Es erfüllt mich mit Stolz, ein Teil dieses Teams zu sein, und ich schätze sowohl meine positive Einstellung als auch meine Fähigkeit, mich rasch in neue Aufgaben einzuarbeiten. Als Mitarbeiterin im Office Management trage ich dazu bei, dass die Abläufe reibungslos verlaufen, und somit bin ich ein unverzichtbarer Baustein des SBS Fahrdienstes.

Mit Dankbarkeit für die Möglichkeit, Teil dieses Teams zu sein,
Caroline Bauer

Mark Winter, Assistent der Geschäftsführung, M.A. International Business

Mark Winter – Allrounder mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund

Seit 2020 bin ich mit Herz und Sachverstand dabei. Auch wenn sich meine Rolle gewandelt hat und ich nun in geringfügiger Beschäftigung tätig bin, stehe ich dem SBS Fahrdienst weiterhin mit meiner Expertise, insbesondere in den Bereichen Finanzen und IT, zur Verfügung.

Gerne blicke ich auf die langjährige Zusammenarbeit zurück und freue mich darauf, den SBS Fahrdienst auch weiterhin zu unterstützen.

Ein herzlicher Dank geht an alle … Kollegen und Kunden gleichermaßen!

Barbara Schneeberger, Software Entwicklung

Barbara Schneeberger, Software Entwicklung

Als Entwicklerin der internen SBS App habe ich keinen direkten Kontakt zu Kunden und Fahrgästen, außer zu meiner Tochter, die eine überaus zufriedene SBS Kundin ist.

Dadurch hat sich auch meine Zusammenarbeit mit der Firma SBS ergeben. So darf ich nach einer langen Familienpause wieder in meinem Beruf arbeiten und freue mich sehr, an der Weiterentwicklung des Fahrdienstes mitwirken zu können.

Liebe Grüße ans gesamte Team!

Fahrer/innen

Marianna, Fahrerin

Marianna – Ihre Fahrerin für unvergessliche Fahrterlebnisse

Liebe Gäste, geschätzte Kunden und liebe Kollegen,

ich fühle mich geehrt und erfüllt von Freude, seit dem Jahr 2022 ein stolzes Mitglied des großartigen SBS-Fahrdienst Teams zu sein. Zusammen mit meiner Kolleginnen Julia und Caroline bilden wir das unschlagbare Frauenpower-Duo und setzen alles daran, unsere geschätzten Herren – ob jung oder junggeblieben – in Bewegung und bester Gesellschaft zu halten.

Ich brenne mit einer Leidenschaft und einem ausgeprägten, positiven Einstellung dafür, am Steuer zu sitzen und für Sie da zu sein. Als Ihre Fahrerin stehe ich Ihnen mit Flexibilität und stets offenen Ohren für Ihre Wünsche zur Verfügung. Mein Beruf erfüllt mich zutiefst, und meine aufrichtige Liebe zu meinen Kunden ist meine Antriebskraft. Ihre Zufriedenheit ist nicht nur mein Ziel, sondern meine Verpflichtung. Ich setze alles daran, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Ob es Tag, Nacht oder sogar Wochenende ist – ich bin jederzeit für Sie erreichbar. Flexibilität ist für mich selbstverständlich. Denn Ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt meiner Arbeit. Seien Sie versichert, dass ich Ihre Fahrt mit meinem ungarischen Temperament zu einer unvergesslichen Reise machen werde.

Ich freue mich darauf, Ihre Fahrt in eine unvergessliche Reise zu verwandeln.

Mit herzlicher Begeisterung und Engagement
Marianna, Ihre Fahrerin für unvergessliche Fahrterlebnisse

Heiko Stürenburg, Fahrer

Heiko Stürenburg, euer zuverlässiger Fahrer

Moin, moin!

Ich bin seit 2017 im Unternehmen und genieße seitdem die Möglichkeit, eigenverantwortlich Arbeiten zu können und doch auf ein starkes Team und zuverlässige Kollegen bauen zu können.

Als Kunden trefft ihr mich auch gerne an Sonn- und Feiertagen oder auch jährlich an Heiligabend. Warum? Weil es mir wichtig ist, euch etwas zurückzugeben und auch an diesen Tagen unsere Dienstleistung anbieten zu können.

Mein Dank an alle Stammkunden und jene, die es noch werden wollen!

Gruß Euer Heiko

Jörg Mayer, Fahrer / IT Support / Ausbildung zum Gästeführer (deutsch/englisch)

Jörg Mayer, Fahrer / IT Support / Ausbildung zum Gästeführer (deutsch/englisch)

Ich bin schon viele Jahre in der Personenbeförderung tätig, seit 2016 nun bereits beim SBS Fahrdienst.

Der Reiz dieses Berufes liegt im persönlichen Kontakt zu unseren Kunden.

Man kennt sich und freut sich aufeinander… Ich bin mit Freude und Motivation dazu bereit! Lieben Dank an alle … Kollegen und Kunden gleichermaßen!

Danke liebe Kunden, danke liebe Kollegen! Euer Jörg

Oliver Wilhelm, Fahrer (deutsch/englisch)

Oliver Wilhelm, Fahrer (deutsch/englisch)

Guten Tag,

mein Name ist Oliver und ich freue mich, mich Ihnen als Taxifahrer vorzustellen. Mit Leidenschaft und Engagement stehe ich Ihnen als zuverlässiger Fahrer zur Verfügung, um Sie sicher und komfortabel an Ihr gewünschtes Ziel zu bringen.

Fußball ist eine meiner großen Leidenschaften. Als begeisterter Fan verfolge ich gerne Spiele, diskutiere über aktuelle Geschehnisse auf dem Rasen und freue mich über spannende Tore und packende Spiele. Wenn Sie ebenfalls ein Fußballfan sind, können wir uns gerne während der Fahrt über die neuesten Entwicklungen in der Fußballwelt austauschen.

Aber nicht nur Fußball, sondern auch Geschichte fasziniert mich. Ich interessiere mich für vergangene Ereignisse, historische Persönlichkeiten und deren Einfluss auf unsere heutige Welt. Gerne teile ich mein Wissen und höre mir auch Ihre Geschichten und Eindrücke an. Es ist immer spannend, verschiedene Perspektiven zu hören und voneinander zu lernen.

Als Ihr Taxifahrer ist es mein Ziel, Ihnen nicht nur eine angenehme und sichere Fahrt zu bieten, sondern auch ein offenes Ohr für Ihre Interessen und Anliegen zu haben. Egal, ob Sie über Fußball, Geschichte, Bier oder andere Themen sprechen möchten, ich bin gerne bereit, mich in Gespräche einzubringen und Ihnen eine angenehme Fahrt zu ermöglichen.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und Sie an Ihr gewünschtes Ziel zu begleiten. Wenn Sie meine Dienste in Anspruch nehmen möchten, können Sie mich unter der folgenden Telefonnummer erreichen: [Ihre Telefonnummer].

Bis bald, Euer Oli

Michael Lechner, Fahrer & Stadtführer

Michael Lechner, Fahrer (deutsch/englisch)

Servus zusammen!

Ich bin Michael Lechner, euer Taxifahrer und Begleiter für Rollstuhlfahrer. Aber ich bin nicht nur ein gewöhnlicher Taxifahrer – ich bin ein Nachtfahrer, ein Fotograf, und ich liebe es, Menschen durch meine geliebte Stadt München zu führen.

Als gebürtiger Münchner kenne ich jede Ecke dieser wunderschönen Stadt. Ich bin stolz darauf, Menschen im Rollstuhl die besten Sehenswürdigkeiten und versteckten Schätze Münchens zu zeigen. Mit meiner Rollstuhlrikscha machen wir Sightseeing zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Aber das ist noch nicht alles. Ich bin auch ein leidenschaftlicher Fotograf, der gerne auf Fotoreisen rund um den Globus geht. Von Skandinavien bis Slowenien und vielen anderen Ländern habe ich atemberaubende Aufnahmen gemacht, die sogar im National Geographic veröffentlicht wurden.

Als Löwenfan bin ich nicht nur am Steuer eines Taxis, sondern auch bei den Spielen meines Lieblingsteams dabei. Fußball ist meine Leidenschaft und ich feuere die Löwen mit vollem Herzen an.

Mit meinem charmant bayrischen Akzent und meiner offenen Art habe ich ein großes Interesse an allen Themen dieser Welt. Egal ob Kultur, Geschichte, Natur oder aktuelle Ereignisse – ich bin immer daran interessiert, mehr zu erfahren und mich mit euch auszutauschen.

Also, wenn ihr eine Fahrt braucht, sei es für eine Sightseeing-Tour, einen Fotostopp oder einfach nur eine angenehme Unterhaltung auf dem Weg – ich bin euer Mann!

Freut euch auf eine unvergessliche Fahrt mit mir, eurem Taxifahrer Michi

Peter Trischberger , Fahrer / Ältestenrat / Food Journalist

Peter TrischbergePeter Trischberger, Senior-Fahrer / Food-Journalist a.D.

Eigentlich sollte es 2017 noch ein letzter Job vor dem Ausklingen der Erwerbszeit werden – und heuer hab ich doch ernsthaft meinen Personenbeförderungsschein nochmal verlängern lassen. Jetzt müssen sich die noch unerforschten Fischgewässer, die durstigen Nörgler-Stammtische, die legendär noch ungeschriebene Biografie und auch die zappelnden Enkelinnen einfach noch etwas gedulden: Denn der SBS ruft den Opa werktäglich zur fröhlichen Frühschicht!

Wären da „nur“ die liebenswerten und zumeist dankbaren Kunden (und bei Problemen die immer hilfsbereiten Kolleg*innen und die stets aufopferungsbereit-unerschütterliche Dispo*in) und nicht der alltägliche Münchner Verkehrswahn – dann müsste man ja fast eine Verbeamtung auf Lebenszeit anstreben! Aber Streber war ich noch nie – und a bisserl was geht allerweil noch…

Mit dankbaren Grüßen an Kunden und Kollegen
Peter Trischberger

Thomas Kunz, Fahrer (deutsch/englisch) / Ratgeber

Thomas Kunz, Fahrer / Ratgeber (deutsch/englisch)

Seit 2018 bin ich mit großer Leidenschaft am Werk. Natürlich müssen wir, auch was die Arbeitszeiten betrifft, flexibel sein und auf unsere Kundenwünsche eingehen. Als hilfsbereiter Mensch und ehemaliger Unternehmer bin ich aber für dieses Team und diese besonders liebgewonnenen Kunden gerne dazu bereit.

Liebe Kunden: Ihr bringt uns oft soviel Dankbarkeit entgegen. Diese möchte ich an dieser Stelle aufrichtig an euch zurückgeben. Ihr ermöglicht uns allen eine berufliche Tätigkeit, die einem abends zufrieden in den Spiegel schauen lässt.

An alle Kollegen: Spitzenmannschaft/Champions League

Euer Tom

Michael, Fahrer (deutsch/griechisch)

Michi, Fahrer (deutsch/griechisch)

Noch bin ich seit 2020 neu beim SBS. Trotzdem habe ich bereits erfahren, wo die Schwerpunkte und Möglichkeiten liegen. Schön ist die Möglichkeit, unseren Fahrgästen in jeder Situation, bis zum Ziel behilflich sein zu können. Ist die Zeitspanne mal zu lang, als dass man den pünktlichen Anschluss zum Folgekunden schaffen würde, ist immer ein Kollege bereit einzuspringen.

Wir sind ein richtig gutes Team und es macht Spaß, Teil des Ganzen zu sein…..

Danke an alle! Euer Michi

Frank Spielmann, Fahrer (deutsch/englisch)

Frank Spielmann, Fahrer (deutsch/englisch)

Liebe Kunden!

Ich bin seit 2020, auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung, beim SBS Fahrdienst tätig. Ihr trefft mich hauptsächlich an den Wochenenden und an Feiertagen sowie bei den Tagesausflügen zum Tegernsee. Hauptberuflich arbeite ich im Büro einer Verwaltung und genieße somit die Abwechslung und den direkten Kontakt zu unseren großartigen Kunden.

Nebenberuflich war ich 11 Jahre in der Schülerbeförderung tätig. 

Also, bis hoffentlich bald! Euer Frank

Fahrer Martin

Martin Roca, Fahrer (deutsch/spanisch)

Ich bin Martin und arbeite als Fahrer bei der Firma SBS. Ich komme aus Peru und es macht mir riesigen Spaß, euch als Fahrer und Helfer zur Seite zu stehen.

Früher habe ich bei der Organisation von Veranstaltungen und in Restaurants gearbeitet. Aber jetzt habe ich meine wahre Leidenschaft als Fahrer entdeckt. Es ist toll, euch während der Fahrten zu begegnen und euch eine tolle Erfahrung zu bieten.

Ich bin von Montag bis Freitag in der Tagschicht für euch da. Ihr könnt euch immer auf mich verlassen, ich helfe gerne. Eure Zufriedenheit ist mir sehr wichtig.

Als Fahrer mit viel Einfühlungsvermögen stehe ich euch zur Seite und höre euch zu. Wenn ihr während der Fahrt etwas braucht oder Fragen habt, bin ich immer für euch da. Ich liebe meinen Beruf und freue mich darauf, euch als Fahrer und Helfer begleiten zu dürfen. Eure Sicherheit und Zufriedenheit stehen für mich an erster Stelle. Ich freue mich schon darauf, euch kennenzulernen und mit euch auf spannende Fahrten zu gehen. Lasst uns gemeinsam eine tolle und sichere Reise erleben.

Bis bald! Liebe Grüße, Martin Roca

Musti – faszinierende Kombination aus bayerischer Tradition und türkischer Kultur

Fahrer Musti

Hallo, mein Name ist Musti und ich bin ein gebürtiger Münchner mit türkischen Wurzeln. Ich habe meine Leidenschaft für Gastfreundschaft früh entdeckt und als gelernter Hotel- und Restaurantfachmann mein Handwerk perfektioniert. Doch mein Herz schlägt vor allem für die faszinierende Welt der Bierkultur, in der ich mich als Spezialist einen Namen gemacht habe.

Abseits meiner beruflichen Expertise liebe ich es, in die Geschichte einzutauchen. Reisen, Museumsbesuche und Ausflüge sind meine Leidenschaft, und es ist einfach faszinierend, vergangene Epochen lebendig werden zu lassen und Geschichten aus der Geschichte zu erzählen.

Nach über 30 Jahren in der Gastronomie habe ich beschlossen, auch für die Seele etwas zu tun. Mein Herz liegt im Helfen älterer und eingeschränkter Menschen. Diese Arbeit eröffnet mir eine ganz andere Qualität und Perspektive auf das Leben, und ich bin dankbar für die Möglichkeit, etwas zurückzugeben.

Es erfüllt mich mit Freude und Stolz, meine Erfahrungen und Leidenschaften in meine Arbeit einfließen zu lassen. Ich bin überzeugt davon, dass meine Expertise in der Bierkultur, meine Neugierde für Geschichte und mein Engagement für die Gesellschaft mich zu einem wertvollen Teil des Teams machen.

Danke, dass Sie mir die Gelegenheit geben, ein Teil dieser großartigen Gemeinschaft zu sein.

Herzliche Grüße, Musti

Wie können Sie unseren Rollstuhl-Fahrdienst buchen?

Telefon 0174 / 1927106 oder per eMail unter tourism@sbsfahrdienst.de